Leistungen

leistungen der gesetzl. krankenkassen

Osteopathie

Was ist Osteopathie? Ganzheitliche Therapie unter Einbeziehung der Gelenke, Wirbelsäule und Organe.

Unterteilung in:

  • Craniosacrale Therapie
  • Viscerale Therapie
  • Pariatale/Faszien Therapie

KG Neurologie

Mit der Therapiemethode PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) unterstützen wir Patienten die neurologische Erkrankungen haben. Vorteil unsrer Einrichtung ist, dass wir die Kraftgeräte der Trainingsfläche mit nutzen können.

Einsatzbereiche:

  • Schlaganfall Patienten
  • MS
  • Parkinson
  • Querschnittslähmungen
  • und andere

Krankengymnastik am Gerät

Bei dieser med. Verordnung nutzen wir unsere Kraftgeräte um den Muskelaufbau voran zu bringen.

Einsatzbereiche:

  • Nach Operationen
  • Arthrose
  • Rückentraining
  • Osteoporose
  • Verbesserung der Beweglichkeit

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie gilt als besonders wirkungsvoll und zugleich schonend für Gelenke der Gliedmaßen, Gelenke der Wirbelsäule, Kopf- und Kiefergelenk, Brustkorb und Becken.

Vorteile auf einem Blick:

  • stark Schmerzsenkend
  • Mobilisation von Bewegungseinschränkungen

Manuelle Lymphdrainage

Kommt zum Einsatz bei Wassereinlagerungen und lymphatischen Stauungen.

Besonders gut geeignet nach:

  • Operationen
  • Stürzen bzw. Unfällen mit Schwellungen
  • chronischen Erkrankungen der Lymphgefäße

Elektrotherapie

Durch schmerzlose und unschädliche Stromvariationen wird die Durchblutung angeregt.

Besonders geeignet:

  • zum Muskelaufbau
  • nach Operationen
  • Senkung der Muskelspannung

Ultraschalltherapie

Durch Schallwellen die in dem Gebiet resorbiert werden (wo die Dichte am größten ist), wird an den Bändern, Sehnen und der Knochenhaut eine Durchblutungsförderung erzeugt. Diese soll den Heilungsprozess Vorantreiben.

Besonders geeignet bei:

  • akute und chronische Beschwerden an den Gelenken und der Wirbelsäule

Wärmeanwendungen

Ergänzend zu der physikalischen Therapie werden Wärmeanwendungen in Form von Fango, Ultraschall und Rotlicht angewandt.

Die anschließende Therapie ist meist effektiver, weil:

  • die Muskulatur erwärmt und damit elastischer und weicher wird
  • man hat Zeit, zur Ruhe zu kommen

Traktionsbehandlung der Lendenwirbelsäule

Sollten akute hochsensible Schmerzen in der Lendenwirbelsäule auftreten oder ist man Opfer eines klassischen „Hexenschusses“ geworden. So kann das Auseinanderziehen der unteren Wirbelsäule durch eine Traktionsbehandlung zur Linderung verhelfen.

Vorteile auf einem Blick:

  • durch einen anhaltenden langsamen sanften Zug wird der untere Rücken entlastet
  • durch die Entlastung kann sich der Rücken entspannen

Krankengymnastik nach chirurgischen, orthopädischen, neurologischen inneren Krankheitsbildern

Erhalten Sie eine gezielte Anleitung von Übungen um schneller wieder fit zu werden. Wir analysieren Ihre Schwachstellen und weisen Sie auf mögliche Fehlbelastungen hin.

Vorteile auf einem Blick:

  • Vertrauen in Ihren Körper wieder erlangen
  • Vermeidung von Fehlbelastungen

Klassische Massagetherapie

Einige verschiedene Griffvariationen dienen Ihnen zur Lockerung der Muskulatur.

Vorteile auf einem Blick:

  • zur Ruhe kommen & entspannen
  • lösen Ihrer Verspannungen
gerätetraining

In unserem Gesundheitsstudio haben Sie die Möglichkeit an Kraftgeräten zu trainieren. Der Einsatz ist vielseitig.

  1. Wir bieten Ihnen einen Gerätepark von Dr. Wolff der speziell für Patienten mit Rückenschmerzen entwickelt wurde.
    An den Kraftgeräten lernen Sie gezielt die tiefe Rückenmuskulatur(segmentale Stabilisation) zu trainieren.

    Was bedeutet segmentale Stabilisation der Lendenwirbelsäule?
    Einheitlich belegen die aktuellen Forschungsergebnisse in der Rückentherapie, dass vor dem eigentlichen Krafttraining die segmentale Stabilisation der Lendenwirbelsäule erfolgen muss.

    Unter segmentaler Stabilisation versteht man die Sicherung einzelner Bewegungssegmente der Wirbelsäule. Hauptverantwortlich sind hierfür in der Lendenwirbelsäule der tiefliegende Muskel M. transversus abdominis und der M. multifidus lumbalis. Es handelt sich dabei nicht um große, starke Bewegungsmuskeln, sondern vielmehr um sensible „Stell- und Haltemuskeln”, die einzelne Wirbelkörper in die biomechanisch richtige Position bringen, um so z.B. die Bandscheibe vor Fehlbelastungen zu schützen. Das Auftrainieren des M. multifidus hat in der modernen Rückentherapie grundlegende Bedeutung.
    Über eine Biofeedback anzeige können Sie verfolgen, ob Sie die Übungen richtig durchführen.
    Dieses System ist einmal in der Region zwischen Zwickau und Chemnitz.

  2. Sie können mittels Verordnung vom Arzt am Training Krankengymnastik am Gerät teilnehmen. z.B.: Nach Operationen wie eine Knie Tep oder Schulteroperationen
  3. Unsere Trainer unterstützen Sie gern bei Ihrem Ziel die Beweglichkeit zu verbessern, Körperstraffung oder zur Gewichtsreduktion. Gerne in Kombination mit einer Ernährungsberatung.
  4. Prävention am Gerät
    Wir sind zertifizierter Partner der Krankenkassen und bieten Ihnen die Möglichkeit über einen Kurs am Gerät, 8 Einheiten in 8 Wochen durchzuführen und so Beschwerden vor zu beugen.
  5. Spezielles Training gegen Osteoporose
    Mit unserem Wellengang (Vibrationsplatte) haben sie die Möglichkeit gezielt intensiv der Osteoporose Vorzubeugen.
  6. Trainingszeiten
    Wir bieten Ihnen Zeit mit und ohne Betreuung an. Die Betreuung erfolgt von geschulten Trainern oder Therapeuten. Über ein Zugangssystem haben Sie die Möglich selbst zu entscheiden, wann Sie zum Training, auch am Wochenende und außerhalb der Öffnungszeiten der Physiotherapie.
  7. Sollten noch Fragen offen sein, zögern Sie nicht und kommen Sie vorbei!
kurse

Reha-Sport

Reha Sport ist für alle gut, die sich gesund bewegen wollen. Besonders wenn bereits Beschwerden bestehen, ist unser Reha Sport sehr zu empfehlen.
Die Gruppen sind nicht zu anspruchsvoll, egal wie stark die Beschwerden sind. Wir passen die Belastung individuell an.

Reha-Sport im Wasser

Wir nutzen das Lehrschwimmbecken der Heinrich von Kleist Schule für unsere Wasserkurse.

Besonders zu empfehlen bei:

  • Knie -, Hüft -, Schulterproblemen
  • Rückenproblemen
  • Künstlichen Gelenken
  • Osteoporose
  • Arthrose
  • Diabetes, Adipositas, Bluthochdruck

Funktionstraining der Rheumaliga

Wir bieten über die Rheumaliga Wasser und Gruppenkurse an.

Für wen ist das Funktionstraining geeignet?

  • alle die an einer rheumatischen Erkrankung leiden (z.B. Gicht, Mb. Bechterew) und Arthrose in den Gelenken haben

Präventionskurse

Pilates

Mit sanften Übungen die Körpermitte stärken. Die Einsatzgebiete von Pilates sind riesig. Stressabbau, Atemübungen, Rückenschmerzen, etc. auf all diese Bereiche wird Einfluss genommen.

Rückenschule

Ziel ist es mit einer guten Körperwahrnehmung sowie Kräftigung der Rumpfmuskulatur für Stabilität in der Wirbelsäule zu sorgen und die Beweglichkeit zu verbessern.

Kinderrückenschule

Für die Kleinen sollte Bewegung mit an erster Stelle stehen. In unseren Kursen geht es nicht um Leistung sondern um Spaß an Bewegung. Es kommen Übungen zur Verbesserung der Konzentration, Beweglichkeit und Haltungsschulung zum Einsatz.

Präventionskurs am Gerät

Wir bieten Ihnen einen Gerätepark von Dr. Wolff der speziell für Patienten mit Rückenschmerzen entwickelt wurde. An den Kraftgeräten lernen Sie gezielt die tiefe Rückenmuskulatur zu trainieren. Über eine Biofeedbackanzeige können Sie verfolgen, ob Sie die Übungen richtig durchführen. Dieses System ist einmal in der Region zwischen Zwickau und Chemnitz.

Yoga

Manchmal fällt es uns gar nicht so leicht, auf der Yogamatte anzukommen und zu entspannen. Bei unseren Yin & Yang Klassen ist es deshalb eine Mischung aus aktiveren (=Yang) und passiveren (=Yin) Übungen. In der ersten Hälfte der Stunde baut ihr mit aktiveren Yogaübungen aus dem Hatha und Vinyasa Yoga hektische Energie ab und habt Zeit, in eurem Körper anzukommen. Anschließend könnt ihr in der zweiten Hälfte der Klasse in passiveren Yin-Haltungen entspannen. Somit fällt euch der Übergang aus dem schnelllebigen Alltag in die tiefe Entspannung leichter.

PMR

Die Muskelentspannung nach Jacobson ist ein spezielles Entspannungsverfahren, dessen Ziel eine Beruhigung von Körper und Geist, sowie eine verbesserte Selbstwahrnehmung ist. Mit der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson kann man in kurzer Zeit tiefe und wohltuende Entspannungszustände erreichen. In dem Präventionskurs erlernen Sie sowohl die Technik der progressiven Muskelentspannung, als auch Möglichkeiten wie Sie im Alltag entspannte Momente erlangen können.

Nordic Walking

Genieße das Training an der frischen Luft und erfahre wie intensiv der Rücken beim Walken trainiert wird.

Funktionelles Krafttraining – Outdoor

Du willst dich an der frischen Luft richtig auspowern? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig!


Privatkurse

Langhantel Workout

Ein klar strukturierter Aufbau von großen zu den kleinen Muskelgruppen beugt Verletzungen vor und führt zu perfekten Trainingsergebnissen. Lernen Sie Ihre Grenzen kennen und lassen sich bis ans Limit pushen.

Happy Cardio Mix

Dieser Kurs bringt euch schnell auf Temperatur. Es ist ein klassischer Ausdauerkurs indem das Herz Kreislaufsystem gepaart mit modernen Rhythmen und Step Elementen so richtig auf Touren gebracht wird. Der Puls geht dabei schnell hoch und fährt erst zur Dehnung und Entspannung wieder runter.

spezialtherapien

Osteopathie

Was ist Osteopathie? Ganzheitliche Therapie unter Einbeziehung der Gelenke, Wirbelsäule und Organe.

Unterteilung in:

  • Craniosacrale Therapie
  • Viscerale Therapie
  • Pariatale/Faszien Therapie

Ganzheitliche Stoßwellentherapie

Phybo bietet eine Ganzheitliche Stoßwellentherapie an. Das bedeutet ausführliche Befundaufnahme und Behandlungen die an sie angepasst und maßgeschneidert werden.

Diese Leistung ist eine Igel – Leistung und kann daher nicht von der Krankenkasse übernommen werden.

Besonders geeignet bei :

  • Fersensporn, Patellaspitzensyndrom
  • Arthritis in den Fingergelenken, Tennisellenbogen, Golferellenbogen
  • Kalkschulter, langfristig bestehende Verspannungen

Dr. Wolff Rückentraining

Wir bieten Ihnen einen Gerätepark von Dr. Wolff der speziell für Patienten mit Rückenschmerzen entwickelt wurde. An den Kraftgeräten lernen Sie gezielt die tiefe Rückenmuskulatur(segmentale Stabilisation) zu trainieren. Über eine Biofeedback anzeige können Sie verfolgen, ob Sie die Übungen richtig durchführen. Dieses System ist einmal in der Region zwischen Zwickau und Chemnitz.


Triggerpunkt Therapie

Diese Therapie richtet sich besonders auf den Muskel bzw. Bandapparat.

Im Körper existieren anatomische Schwachstellen die unter Belastung als erstes Nachgeben.

Besonders geeignet bei:

  • Beschwerden besonders in Bewegung
  • Kopfschmerzen, Migräne, Kieferbeschwerden

Narbenentstörung

In 80% der nicht traumatischen Beschwerdebilder liegt die auslösende Stelle für die Schmerzen nicht lokal. Häufig sind Narben die Auslöser.

Es kommt nicht auf die Größe der Narbe, sondern die Qualität an.

Besonders geeignet:

  • nach Kaiserschnitt, Blinddarmnarben
  • Einsatz von künstlichen Gelenken
  • andere med. Eingriffe

Low Level Laser Therapie

Die Low Level Laser Therapie gewinnt zunehmend an experimenteller, wissenschaftlicher, klinischer und therapeutischer Erfahrung.

Es konnte wissenschaftlich nachgewiesen werden, dass die Kommunikation der Zellen untereinander über das Aussenden und Empfangen von ganz schwachem kohärentem Licht- also Laserlicht – erfolgt.

Besonders geeignet bei:

  • Tinnitus Beschwerden
betriebliche gesundheitsförderung

Kraft und Rückentraining

Wir bieten Ihnen einen Gerätepark von Dr. Wolff der speziell für Patienten mit Rückenschmerzen entwickelt wurde. An den Kraftgeräten lernen Sie gezielt die tiefe Rückenmuskulatur(segmentale Stabilisation) zu trainieren. Über eine Biofeedback anzeige können Sie verfolgen, ob Sie die Übungen richtig durchführen. Dieses System ist einmal in der Region zwischen Zwickau und Chemnitz.


Rückenschule

Ein gezieltes Gruppentraining um Rückenschmerzen vorzubeugen.

Vorteile auf einem Blick:

  • aktiv Rückenschmerzen vorbeugen
  • Übungen zur Dehnung bzw. Kräftigung kennenlernen, mit denen Sie selbst Ihren gewohnten Alltagsbelastungen entgegenwirken

Betriebsmassagen für Ihr Unternehmen

Die kurze Entspannung für zwischendurch.

Vorteile auf einem Blick:

  • muskelentspannend
  • stresssenkend
  • Aufbau von Gesundheitsressourcen

Manuelle Therapie

Mit wenig Zeit, eine große Wirkung erzielen.

Vorteile auf einem Blick:

  • stark schmerzsenkend
  • umfangreiche Einsatzgebiete: Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden

Vorträge zum Thema: Rücken und Ernährung

Eine Informationsveranstaltung im Betrieb über rückengerechtes Verhalten und Tipps zur Prophylaxe oder ein Fachvortrag zum Thema Ernährungsumstellung.

Vorteile auf einem Blick:

  • angepasste Themen für Ihr Unternehmen
  • Abstimmung von Schwerpunkten
  • praxisnahe Umsetzung

Ernährungscoaching

Eine optimale Ernährung im Job und zu Hause.

Vorteile auf einem Blick:

  • im Einzelgespräch wird für jeden in Einzeletappen nach praktikablen Lösungen gesucht


Die neue Steuerbefreiung in § 3 Nr. 34 EStG soll die allgemeine und die betriebliche Gesundheitsförderung unterstützen.
Die Leistungen sind höchstens bis zu einem Betrag von 500 € je Arbeitnehmer und Kalenderjahr begünstigt.

ernährungscoaching

Ernährungscoaching

Gewichtsreduktion aufgebaut auf das Wissen eines Dipl. Personal Trainers. Ich biete keine Crash Kuren an! Gewichtszunahme bei Erkrankungen, wie Magersucht, Bulimie etc.

Vorteile auf einem Blick:

  • Gewichtsreduktion mit individueller Betreuung
  • Verbindung von Ernährung und Fitness
  • Aufbau von Muskelmasse

Wussten Sie schon?

Unsere Leistungen können Sie auch verschenken.